header02

A+ A A-

Geistliches Leben in der Krise um das Corona-Virus

Stand 18.03.2020

Um den staatlichen Forderungen und Regelungen nachzukommen, sind die Evang.-Luth. Kirchengemeinden der Region Thalmässing leider gezwungen alle öffentlichen Gottesdienste bis einschließlich 19.04.2020 abzusagen. Das betrifft somit auch viele Konfirmationsgottesdienste in unserer Region! Wir werden Sie so schnell wie möglich darüber informieren, wie wir nun mit dieser Situation umgehen. Geburtstagsbesuche müssen leider in dieser Zeit ebenfalls massiv eingeschränkt werden. Wir bitten um ihr Verständnis.

Natürlich sind wir uns bewusst, dass der christliche Glaube und die Begleitung gerade in solch schwierigen Zeiten gebraucht wird. Viele Menschen sehnen sich nach christlicher Gemeinschaft, gemeinsamem Gebet und Singen, nach dem Hören von Gottes Wort und dem Zuspruch von Gottes Segen.

Da es uns nicht möglich ist, diesen Glauben in gewohnter Weise im Gottesdienst zu leben, werden wir Ihnen als Pfarrer/Pfarrerin/Diakon der Region ein Alternativprogramm für unser geistliches Leben erstellen. Achten Sie dafür auf Aushänge und Veröffentlichungen in Ihren Kirchengemeinden.

Auch unsere Kirchen bleiben offen und sollen weiterhin Orte des Gebets und der Einkehr bleiben. Orte, an denen Sie in diesen Zeiten Ruhe und Besinnung finden.

Natürlich stehen wir Ihnen weiterhin und jederzeit als Seelsorger zur Verfügung. Scheuen Sie sich nicht, sich zu melden! Vor allem in dringenden Fällen, wie der Begleitung Kranker oder Sterbender. Sie erreichen uns unter der gewohnten Telefonnummer.

Bei Todesfällen sollen auch weiterhin Aussegnungen stattfinden können, wenn dabei die Bestimmungen des Versammlungsverbotes nicht verletzt werden (d.h. nur im Kreis der Familie).

Auch Trauergottesdienste sind leider nicht möglich. Beisetzungen müssen deshalb im Kreis der engsten Angehörigen nur auf dem Friedhof stattfinden.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihre Pfarrer/in der Region Thalmässing
Pfrin. Beate Krauß
Pfr. Dr. Frank Zimmer
Pfr. Oliver Schmidt
Pfr. Rudolf Hackner
Diakon Lothar Michel