header02

A+ A A-

Brigitte Reinard - Gemeindereferentin

Brigitte Reinhard













          
                                                     


Persönliches

Geboren bin ich in Südbaden. In Bayern lebe ich seit über 25 Jahren. Ich bin verheiratet und habe einen Sohn und eine Tochter.

Beruf und Ehrenamt
Seit September 2009 bin ich in der Kirchengemeinde Thalmässing St. Gotthard als Gemeindereferentin tätig.
Schwerpunkte meiner Tätigkeit: Konfirmandenarbeit (Unterricht in Thalmässing und Greding sowie Mitorgansiation des Konfi-Camps), Frauenarbeit (Weltgebetstag, Frauenrunde), Gottesdienste u.v.m.

Selbständig arbeite ich als Referentin in der Erwachsenenbildung, als Freiwilligenkoordinatorin und Mediatorin. Zurzeit lasse ich mich zum Coach ausbilden.
Meine Schwerpunkte:             Ehrenamt
                                               Kommunikation
                                               Alters- und Generationenarbeit
                                               weitere Bereiche auf Anfrage

Ehrenamtlich bin ich in vielen Bereichen unterwegs.
Als Prädikantin, Dekanatsfrauenbeauftragte, Vertrauensperson für Ehrenamtliche in unserem Dekanat.
Im Frauenwerk Stein e. V. habe ich einen Sitz im Kuratorium, schreibe an der „Arbeitshilfe für den Frauensonntag Lätare“ mit und bin Autorin im Andachtsbuch „Weitergehen“. Im Mutter-Kind-Kurheim „Sonnenbichl“ Aschau bin ich Kuratoriumsvorsitzende.
Das Thema „Ehrenamt“ bearbeite ich im Amt für Gemeindedienst seit langen Jahren. Aktuell erstellen wir die neue „Praxishilfe Ehrenamt“.

Und wenn ich einmal nicht arbeite….

....     lese ich
….     lache ich gerne und bin für jeden „Blödsinn“ zu haben
….     höre ich Rock-/Pop-/Technomusik, aber auch für alle anderen Musikrichtungen habe ich ein Ohr
….     treffe ich mich mit Freundinnen und Freunden und freue mich immer, neue Menschen kennen zu lernen
….     sehe ich mir einen Kinofilm an (leider viel zu selten)
….     handarbeite ich auch mal
….     oder ich ziehe meine Joggingschuhe an
….     gehe ich mit meiner Hündin „Shilo“ stundenlang spazieren
….     kann ich faulenzen und bin gerne auch mal alleine
….     unterstütze ich „Zonta Fränkisches Seenland“
….     diese Liste könnte ich jetzt fortsetzen - da ich sehr neugierig auf das Leben bin und alles, was es noch zu
         bieten hat.